2.Herren

Januar 18, 2011 Herren

Nach der Niederlage gegen Bad Schwalbach wollte die 2-te Mannschaft wieder einiges gut machen! Diesesmal heißt der Gegner Breithardt. Wir spielten ohne Ilja der leider arbeiten musste, aber dafür mit Jonathan, der ein toller Ersatz ist! Nach den Doppel stand es schon 3:0 für Klarenthal.  Rudi und Dinh gewannen ebenso sicher wie Arthur und Michi! Edi und Jonathan taten sich schwer und lagen 0:2 Sätze zurück, bevor sie das Spiel noch einmal drehten und 3:2 gewannen. In den Einzeln ging es sehr schnell bei Michi, Arthur und Joni, die Ihre Spiele 3:0 gewannen. Rudi lag in seinem Spiel schon 0:2 hinten, doch er kam nochmal in sein Spiel und gewann. Edi tat sich gegen seinen Noppengegner sehr schwer, doch mit ein bißchen Glück gewann er auch 3:2. Den Schlußpunkt setzte Dinh gegen Grünewald. Nachdem es 1:1 in Sätzen stand, gewann er Satz 3 11:2 und Satz 4 11:1! Somit war unser Kantersieg perfekt! 9:0 für 1.SCK

Im nächsten Spiel ging es gegen den Tabellenletzten aus Biebrich4! Für Ilja und Michi spielten Thang und Shiraz. Nach den Doppeln stand es 2:1 für Biebrich. Nur Rudi und Dinh steuerten ein Punkt bei! Im vorderen Paarkreuz überzeugte Rudi mit zwei Siegen gegen Tsiotras und Schulz. Arthur dagegen unterlag beiden! Edi erwischte einen guten Tag und gewann auch beide Einzel im mittleren Paarkreuz. Thang steuerte einen Punkt bei! Das hintere Paarkreuz gewann das Spiel für uns und holten die wichtigen Punkte. Dinh gewann beide Einzel gegen Ramspott und Döcke und Shiraz beendete das Spiel nach dem Sieg gegen Ramspott. Es war ein schweres Stück arbeit, doch am Ende gewannen wir verdient mit 9:6

Im Spiel gegen Oberjosbach gab uns Jonathan wieder die Ehre, da Michi in Köln war. Nach den Doppeln stand es 2: 1 für uns. Arthur und Jonathan gewannen Ihr Doppel nach 0:2 Satzrückstand mit 3:2! In den Einzeln schlug Rudi Daniel Schlögl und Arthur Sebastian Schlögl. Edi verlor im 5-ten knapp gegen Kunkler. Ilja siegte klar gegen Pietsch und Dinh verlor leider knapp gegen Schenk! Jonathan dagegen kämpfte sich in das Spiel und gewann nach 0:2 noch 3:2 gegen Gäb. Zu hälfte des Spiel steht es 6:3 für Klarenthal. Im vorderen Paarkreuz dreht Arthur sein Spiel nochmal zu einem Sieg und Rudi verliert knapp. Edi erwischte ein ganz schlechten Tag und verlor auch sein zweites Spiel! Ilja hingegen gewann sicher! Dinh holte den Siegpunkt gegen Gäb mit einem starken 3:0. Endergebnis: 9:5 für Klarenthal

Tags:

Comments (3)

 

  1. Tania sagt:

    It’s hard to find your website in google. I found it on 19 spot, you should build quality backlinks
    , it will help you to rank to google top
    10. I know how to help you, just search in google – k2 seo tricks

  2. Jerrod sagt:

    I read a lot of interesting articles here. Probably you
    spend a lot of time writing, i know how to save you a lot of work, there is
    an online tool that creates unique, google friendly articles in seconds, just type in google – laranitas free content source

  3. June sagt:

    Did you ever imagine how much fun will it be if you and your friends stay together all time.

    Join Poricito.com for free and stay connected with your friends and family.Have fun!

    A new way to have fun, register now – http://Poricito.com

Leave a Reply