Herren I: Siegesserie geht weiter

Oktober 9, 2010 Featured, Herren

Im dritten Spiel ging es nach Wildsachsen.

Bei gastfreundlichsten Verein der Liga fühlten wir uns sehr wohl, vorallem wegen Klaus Becker. Dafür noch ein rießen Dankeschön!
Wir starteten mit 2:1 nach Doppeln. Luka und Bernard gewannen Ihr Spiel genauso souverän, wie Joram und Arthur. Dominik und Andi verloren knapp in 5 Sätzen.

Bernard gewann sein Einzel recht klar mit 3:0 gegen Seel. Luka war in einem relativ schlechten Zustand und verlor mit 1:3 gegen Fazeli. In der Mitte mußten sich Dominik und Joram jeweils nach 2:0 und 2:1 Führung gegen Behnisch und Schuhmacher geschlagen geben. Das hinter Paarkreuz mit Andi und Arthur gewannen Ihre Spiele jeweils mit 3:0.

Zu Halbzeit stand es 5:4 für uns und wir dachten es wird noch ein enges Ding, doch es kam zum Glück anders. Bernard und Luka gewannen Ihre Spiele mit 3:0 und Joram und Dominik Ihre Spiele mit 3:1! Somit war der Dritte Sieg im dritten Spiel eingefahren!

Im 4-ten Saisonspiel mußten wir zum dritten mal Auswärts ran.

Diesesmal hieß der Gegner Erbach. Wir wußten schon vor dem Spiel, dass unser Gegner sehr ausgeglichen ist, aber dass es so eng wird, war nicht geplant.

Erbach ging nach den Doppeln mit 2:1 in Führung. Nur Bernard und Luka konnten Punkten. Dominik und Andi verloren genauso wie Joram und Michi. Im vorderen Paarkreuz verlor Luka sein Spiel mit 3:1 und Bernard lan mit 0:1 und 7:10 hinten, bevor er das Spiel noch drehte und gewann. Dominik spielte gegen sein früheren Mannschaftskollegen im ersten Spiel Sascha Heinen. An diesen Tag war Sascha besser und gewann 3:1. Somit stand es 4:2 für Erbach!!!

Danach machte Erbach kein Punkt mehr, weil erstens wir eine gute Moral bewiesen haben und zweitens das Glück auf unsere Seite war! ;-)

Joram gewann gegen von Hoeßle im 5-ten Satz 11:8. Michi gewann sein Spiel im 5-ten Satz mit 14:12 gegen Golonja und Andi relativ knapp mit 3:1 gegen Pappas. Zwischenstand: Wieder 5:4!!!

Bernard schlug Sofian relativ sicher mit 3:0. Luka der wieder in einem sehr schlechten Zustand gespielt hatte, gewann sein zweites Spiel 11:8 im fünften Satz. Genauso wie Joram, der gegen Sascha im fünften Satz mit 14:12 gewann. Den Schlußpunkte setzte Dominik mit seiem besten Spiel in dieser Saison und gewann souverän mit 3:0.

Nachdem 4-ten Spiel ist es der vierte Sieg für unsere 1-te Mannschaft, die sich im Moment auf Platz eins in der Tabelle befindet. :-)

Tags: ,

Leave a Reply